Direkt. Transparent. Gerecht.

Wir sind eine kleine Specialty Coffee Rösterei mit angeschlossenem Workspace im Havelland.

Wir beziehen unseren Kaffee ausschließlich direkt aus eigenen Quellen oder von befreundeten Direktimporteuren, die dieselben hohen Ansprüche haben wie wir. Hierbei achten wir neben dem engen persönlichen Verhältnis auf einen nachhaltigen Anbau und vor allem auf eine gerechte Bezahlung. 

Wir denken Unternehmertum neu und wollen zeigen, dass soziales und unternehmerisches Handeln sich nicht ausschließen müssen, sondern Hand in Hand gehen können. Das bedeutet, dass unser erwirtschafteter Gewinn nicht im Unternehmen bleibt, sondern in die Region zurückfließt in der unsere Partner leben – unser Kaffee unterstützt somit einerseits den Farmer direkt und schafft andererseits auf indirektem Wege Projekte gegen Kinderarmut in seiner Region. Unser Hauptaugenmerk liegt also nicht herkömmlich auf einer Gewinnmaximierung, sondern auf dem sozialen Mehrwert

Wir sehen uns darüberhinaus als Soziale Kommunikatoren und freuen uns immer über Kontakte zu anderen Menschen mit kreativen Ideen, wie unsere derzeitige Welt besser und gerechter werden kann.

Hierfür haben wir einen Ort geschaffen, den man nutzen kann, um Gedanken zu spinnen, sich neu auszurichten, Ideen zu entwicklen oder Pläne zu schmieden.

Wir bereiten neue Wege für eine nachhaltige und spannende Kultur auf dem Land.